Zum Inhalt springen

Mobile Erfassung von Spielberichten

https://mobil-tennisaustria.liga.nu/spielbericht/login


Mannschafts-Wintercup

Die von Manfred Schmöller organisierten Winter-Mannschaftsmeisterschaften sind mit ca. 170 Teams ein Erfolgsmodell im Salzburger Tennisverband. Seid der Saison 2013/14 wird nach einem neuen Modus die Gruppeneinteilung vorgenommen: Die besten 6 nach der ITN-Liste bestimmen die Gruppeneinteilung. Seit 2016/17 werden die Bewerbe Herren als Unisex, die Herren 45 also Unisex 45 ausgeschrieben. Es gibt also folgende Bewerbe: Damen, Unisex, Unisex 45 und Mixed-Doppel.

Einteilung nach Spielstärke

Die spielstärkemäßige Gruppeneinteilung macht einerseits keine Unterscheidung in Hobby und MM-AK mehr nötig, andererseits bringen gute "Backup-Spieler" nichts mehr, da das Team dann in eine spielstärkere Gruppe eingeteilt wird. Die Teams werden anhand der Top6-Spieler eingeteilt, Mixed-Doppel Top3 Damen / Top3 Herren.

Nachmeldungen

Es kann jederzeit ab der Position 7 nachgenannt werden, allerdings nur, wenn die maximale Zahl von 16 Spielern nicht erreicht ist. Bis 31. Dezember kann aber auch bei voller Liste noch getauscht werden.

Bei Terminverschiebung bitte rechtzeitig Hallen kontaktieren. Den vereinbarten Termin nicht in Ergebniserfassung eintragen (wie im Sommer), sondern an stv@salzburgtennis.at mailen.