Zum Inhalt springen

Die Teambewerbe Sommer, Herbst und Winter - Teamtennis im ganze Jahr

Der Salzburger Tennisverband hat das ganze Jahr Teambewerbe im Angebot. Neben dem Klassiker der Sommer-Mannschaftsmeisterschaft hat sich der Mannschafts-Wintercup, der Hobby-Cup, die ROG-Liga und zuletzt der Pokalbewerb (Landescup) entwickelt. Über 800 Teams werden so jedes Jahr abgewickelt

Sommer-Bewerbe

Sommer-Mannschaftsmeisterschaften

Es geht um Auf- und Abstieg bei der Allgemeinen Klasse und Senioren von der 4. Klasse bis zur Bundesliga - der klassische Weg.

In den Jugendbewerben wird in 2er-Teams in den Kids-Bewerben und in 4er-Teams bei U14/U16 gespielt. Die Einteilung in Spielklassen erfolgt durch den STV, Auf- und Abstieg gibt es bei der Jugend nicht. Bei den Kids U10 schliesst sich für den Landesmeister noch ein Österreich-Finale an.

Hobby-Cup

Der Hobbycup ist inzwischen stark durch den Unisex-Bewerb geprägt, im Norden ist der Damen-Bewerb aber auch attraktiv. Die ITN-Summe der ersten 6 Spieler bestimmt die Einteilung in den Spielstärkegruppen. Ein Auf- und Abstieg ergibt sich so nicht. Der Hobbycup ist eine eigene Meisterschaft, deshalb gibt es auch keine Einschränkung mit der Spielberechtigung (zur Sommer-MM).

Information zu den Sommerbewerben

Herbst-Bewerbe

Als Erstes startet in den Hauptferien die ROG-Liga für die Jugend, dann die Damen 35 / Herren 35 August/September, erweitert um den Landescup im September (einem Pokalbewerb mit dem Querschnitt des Vereins).

Information zu den Herbstbewerben

Winter-Bewerbe

Im Mannschafts-Wintercup findet eine Einteilung rein anhand der ITN-Werte der Spieler statt. Die ersten 6 Spieler (Damen, Unisex, Unisex) sowie 3 Damen / 3 Herren bei Mixed-Doppel bestimmen die Einteilung. 

Information zu den Winter-Bewerben

Die Ansprechpartner

Breitensport Jugend und Erwachsene

Mag. Manfred Schmöller

Mobil: 0650 522 6424

E-Mail: breitensport@salzburgtennis.at

Mag. Manfred Schmöller ist seit 2002 Breitensportreferent des Salzburger Tennisverbandes und hat seither eine Reihe von Bewerben für alle Hobbysportler aufgebaut (Hobby Cup Sommer, ROG-Liga, Mannschafts-Wintercup). Schmöller ist hauptberuflich Dienstleister im Tennissport und auch für den OÖTV tätig. Außerdem ist er seit 1.1.2016 Breitensport-Referent des ÖTV und setzt dabei österreichweit sein Breitensportkonzept mit den Schwerpunkten ROG-Jugendbetreuung im Verein, ITN-Turniere für alle Spielstärken und den Aktionstag GÖST "Ganz Österreich spielt Tennis", um.

Vorsitzender Wettspielausschuss

Mag. Johann Winkler

Mobil: 0664 15 14 072

E-Mail: johawinkler@gmx.at

Assistenz der Geschäftsführung

Ivana Horvat 

Mobil: 06245 88 300

E-Mail: ivana.horvat@salzburgtennis.at