Zum Inhalt springen

Verbands-Info

13. April 2019
Winter ITN-Turnierserie ging zu Ende

Novum in Salzburgs ITN-Historie: Zwei Damen holten Sieges-Trophäen

ITN-Siegerehrung v.l. TL Günter Schwarzl, Tatijana Leder, Aleksandra Zivkov, Alexander Schust, Berthold Arming, Christoph Holzner, Gerald Mandl ©Günter Schwarzl
Die ITN-Turnierserie des heurigen Winters endete auf der Anlage des TC GM-Sports Anif mit 60 Teilnehmerinnen und Teilnehmern in den Vorrunden sowie 50 Spielerinnen und Spielern in den Hauptbewerben. Erstmals in der ITN-Turnier-Historie Salzburgs sicherten sich zwei Damen Trophäen.Neben dem zu erwartenden Spaß, stand vor allem die Formüberprüfung hinsichtlich der bevorstehenden STV-Mannschaftsmeisterschaften 2019 im Fokus. In Kategorie 1 lieferten sich Berthold Arming (TC Anif-Süd) und Christoph Holzner (TC GM-Sports Anif) ein tolles Finale, das schließlich zu Gunsten Armings endete. Während Kategorie 2 an den Halleiner Pascal Standl ging, holte sich der Oberösterreicher Alexander Schust die Kategorie 3.Tatijana Leder (TC Mayrwies) und die erst 14-Jährige Aleksandra Zivkov (USV Plainfeld) schafften erstmals in der ITN-Turniergeschichte Salzburgs durchschlagende Erfolge. Frau Leder sicherte sich die Kategorie 4, während Frau Zivkov in der ITN-Kategorie 7,50 – 10,30 reüssierte.Weiters ist festzuhalten, dass in den vergangenen Wochen und Monaten erstmals eine ITN-Tiebreak-Turnierserie gespielt wurde, zu der gesamt 180 Protagonisten begrüßt werden konnten. Das Master shoot out ging Ende März über die Bühne, wobei in Kategorie 1 ein weiteres Mal Berthold Arming seine starke Seite hervorkehrte, während in Kategorie 2 „Dauerläufer“ Robert Ragogna (TC Anif-Süd) nicht zu biegen war, das „Pricemoney“ einsackte. Aber auch die Damen wussten zu gefallen, ermittelten im Round-Robin-System mit Claudia Probst (TC Anif-Süd) ihre Masters Siegerin.       

Top Themen der Redaktion

Allgemeine KlasseTurniere

9. Juli 2020

Arabella siegte, Lukas knapp nicht

Die beiden Salzburger Tennis-Aushängeschilder Arabella Koller und Lukas Neumayer vertraten Salzburgs Farben hervorragend

Allgemeine KlasseTurniere

8. Juli 2020

Bravouröser Lukas Neumayer

Der Radstädter Newcomer steht ganz dicht vor seinem ersten großen Titel in der allgemeinen Klasse