Zum Inhalt springen

Allgemeine KlasseBundesliga

8. Juli 2020
Wichtige Tage für UTC Sparkasse Radstadt

Aufstieg in die 1. Bundesliga in Sicht: Vorschau Radstadts wichtige Tage

Gerald Kamitz - Mannschaftsführer und wichtige Stütze des UTC Sparkasse Radstadt: ohne ihn geht gar nix. ©Werner Müllner

Die 2. ÖTV-Bundesliga biegt am Freitag, 10. Juli 2020, 1300 Uhr, in die Zielgerade ein. Da zwei Aufsteiger in die oberste Spielklasse akzeptiert werden, müsste schon viel passieren, dass der UTC Sparkasse Radstadt den Aufstieg verpasst. Aber, beim Tennis kann alles passieren. Vor allem trennt die führenden Radstädter vom derzeitigen Dritten, TC Schwaz, nur ein Pünktchen. Die Pongauer haben ihr Glück selbst in der Hand.

Allerdings muss gegen den UTC VB Waidhofen/Ybbs (NÖ) ein klarer Dreipunkter an Land gezogen werden, um dann am Sonntag im Showdown gegen TSV Hartberg beruhigt dem Aufstieg entgegen blicken zu können. Die Südsteirer haben es zu gleicher Zeit auf eigener Anlage mit dem einzig verbliebenen Konkurrenten, dem TC Schwaz (T), zu tun. Ein Sieg Hartbergs bedeutet auch den vorzeitigen Aufstieg Radstadts und so bliebe der Sonntag, 12. Juli 2020, 1100 Uhr, der Tag zum Genießen.

Die restlichen Termine des UTC Sparkasse Radstadt in der 2. ÖTV-Bundesliga:
Freitag, 10. Juli 2020, 1300 Uhr, Heimspiel gegen UTC VB Waidhofen/Ybbs (NÖ),
Sonntag, 12. Juli 2020, 1100 Uhr, Heimspiel gegen TSV Hartberg-Tennis.

Top Themen der Redaktion

Verbands-InfoSenioren

Die ITN-Werte wurden angepasst

Mit 15. Oktober 2020 wurde die aufgrund der Corona-Krise verschobene einmalige Anpassung aller ITN-Werte für SeniorInnen durchgeführt.