Zum Inhalt springen

Allgemeine KlasseTurniere

29. Dezember 2020
Vor dem Papierform-Finale Sandro Kopp v Jakob Aichhorn

Sean Gabriel Schmidts Schadensbegrenzung: Doppeltitel

Siegerehrung Doppelfinale v.l. runner-up Wenzel Graski und Neil Oberleitner, Sieger Sean Gabriel Schmidt und Christopher Hutterer mit Veranstalter Gerad Mandl (re) ©Günter Schwarzl

Livestream ab 1100 Uhr:https://youtu.be/xmoaMnWJN54

Die GM-Comites Trophy 2020 bog heute in Anif in die Zielgerade ein. So kommt es morgen, Mittwoch, zwar nicht zum „Traumfinale", aber doch zu einem Vergleich zwischen der Nummer eins Sandro Kopp und der einheimischen Nummer 2 Jakob Aichhorn. Der Doppelbewerb wurde zur Beute der topgesetzten Sean Gabriel Schmidt und Christopher Hutterer.

Im Halbfinale zwischen Jakob Aichhorn (TC GM-Sports Anif/2) und Dominik Wirlend (NÖ/4) verlief Satz eins durchaus ausgeglichen, die logische Folge war der Tiebreak. Aichhorn beherrschte diesen und holte sich damit Satz eins 7-6. Zum zweiten Satz trat dann Wirlend nicht mehr an, zu groß waren die Beschwerden, die ihm sein Rücken bereitete und so gab er schweren Herzens auf.

Im zweiten Halbfinale zwischen dem topgesetzten Tiroler Sandro Kopp und dem ungesetzten Wiener Neil Oberleitner bestimmte vorerst der Favorit das Geschehen, gewann Satz eins sicher. Danach kam Oberleitner allerdings besser ins Match, überraschte Kopp immer wieder und so glückte ihm der Satzgleichstand. Den dritten Satz beherrschte dann allerdings wieder Sandro Kopp, der sich als der stärkere Spieler herauskristallisierte und Neil Oberleitner mit 6-3 3-6 6-3 bezwang.

Einzel-Halbfinale:
Sandro Kopp (T/1) v Neil Oberleitner (W) 6-3 3-6 6-3,
Jakob Aichhorn (TC GM-Sports Anif/2) v Dominik Wirlend (NÖ/4) 7-6(4) ret.

Das Finale Sandro Kopp (T/1) v Jakob Aichhron (TC GM-Sports Anif/2) geht am Mittwoch, 30. Dezember 2020, um 1100 Uhr in Szene.

Vor den Einzel-Halbfinalspielen wurde bereits das Doppelfinale abgewickelt, in dem sich die Favoriten Sean Gabriel Schmidt und Christopher Hutterer (Oberndorf/OÖ/1) gegen die vier gesetzten Neil Oberleitner/Wenzel Graski (beide W) mit 7-5 und 7-5 durchsetzen konnten.

Doppelfinale:
Sean Gabriel Schmidt/Christopher Hutterer (Oberndorf/OÖ/1) v Neil Oberleitner/Wenzel Graski (beide W/4) 7-5 7-5.

Der Livestream zum heutigen Finale ab 1100 Uhr:

https://youtu.be/xmoaMnWJN54

Top Themen der Redaktion

TurniereKids & Jugend

Hervorragende Stimmung und toller Kampfgeist bei den Kids LM

<p>Ähnlich, wie es ihre älteren Vorgänger letztes Wochenende schon gezeigt haben, machen es nun die Kids des Salzburger Tennislandes nach. Bei schönstem Wetter und traumhafter Kulisse, lieferten sie sich spannende und faire Matches. Das Turnier fand…