Zum Inhalt springen

Senioren

2. Oktober 2019
UTC Eugendorf Damen 60 Vizemeister 2019

Die Damen 35 des SV Schwarzach unbesiegt Landesmeister 2019

UTC Eugendorf Damen 60 Bundesliga Vizemeister 2019 v.l. Berta Wuppiner, Waltraud Eder, Gertraud Kirnbauer, Erika Lechner und Renate Hojas. ©Privat

Die Damen 50 des UTC Eugendorf feierten im Grunddurchgang 2 Erfolge und mussten nur eine Niederlage hinnehemen, womit sie sich für das Halbfinale qualifizierten.

Sie trafen dabei auf den TC Schanze/Eden (W)und seigten klar mit 4-2.Für die Punkte der Flachgauerinnen sorgten Berta Wuppinger und Renate Hojas sowie Wuppinger/Gertraud Kirnbauer und Erika Lechner/Renate Hojas.

Im Finale bekamen es Eugendorfs Damen mit Colony/Tennis Point (W) zu tun und unterlag ganz klar mit  1-5, wobei Renate Hojas für den Ehrenpunkt sorgte. 

Die Damen 35 des SV Schwarzach eroberten in souveräner Manier den Landesmeistertitel 2019. Mit dem Punktemaximum 15-0 überließen sie der Konkurrenz in fünf Runden nur 4 Matches und 14 Sätze.

Der SSK Werfen und der UTC Altenmarkt wurden jeweils mit 6-0 „überfahren“, während der UTC Oberalm und 1. Salzburger TC je ein Match für sich entscheiden konnten. Die Damen des Union TC Salzburg Bergheim wehrten sich dagegen heftiger und konnten zwei Matches für sich entscheiden.

Für den SV Schwarzach gingen Kathrin Kössler, Maria Burger, Petra Hasler, Heike Reiter, Judith Mittersteiner, Nancy Bakker, Herta Winkler und Bettina Federici auf Punktejagd.    

Top Themen der Redaktion