Zum Inhalt springen

Verbands-Info

UNSER MANN IN LONDON

MMag. Johannes Landlinger war einer der 130 Teilnehmer der 29. Auflage des European Coaches Symposium, das im "heiligen" nationalen Trainingszentrum der LTA in London stattfand!

Zusammen mit Frau Dr. Ulli Benko und Dr. Stefan Lindinger von der Uni Salzburg war Johannes Landlinger einer der 130 Teilnehmer aus ganz Europa. Neben zahlreichen bekannten Persönlichkeiten wie Thomas Hogstedt, Pancho Alvarino, Vicente Calvo, Frank Zlesak und Greg Rusedski fungierten die drei Salzburger als Sprecher von 21 Auserwählten bei diesem Symposium. Viel positives Feedback und Interessantes für die Arbeit in Österreich war auch deshalb zu erfahren, da Österreich beim Daviscup in England gegen Großbritanien so toll abgeschnitten hatte. Johannes Landlinger ist vor allem ob der neu geknüpften Kontakte dankbar und hofft, dass diese österreichischen Spielern in nächster Zeit bereits nützen.

Peter Bazzanella
43 699 17569004
peterbazzanella@aon.at
4. November 2008 / 1722 Uhr

Top Themen der Redaktion