Zum Inhalt springen

Bundesliga

1. Juli 2018
Union Woerle Henndorf Damen 35 Vizemeister

TC Lienz war im Finale zu stark

Vizemeister 2018 Damen Bundesliga 35: Union Woerle Henndorf v.l. Denise Greilinger, Doris Dorfinger, Sandra Gruber, Marlene Maier, hinten: Margit Wendtner und Eveline Egarter. ©Union Woerle Henndorf

Die Damen 35 Union Woerle Henndorf haben das Ergebnis gegenüber 2017 getoppt: Vor einem Jahr noch den dritten Platz belegt, in dieser Saison bereits ins Finale eingezogen, jedoch auf das starke Team des TC Lienz gestoßen. Henndorf unterlag dabei -wie bereits im Grunddurchgang- mit 2-4 und holte sich die Silbermedaille ab. Die Punkte der Flachgauerinnen holten Sandra Gruber im Einzel sowie Denise Greilinger und Doris Dorfinger im Doppel.

Tolle Leistung, zu der die Salzburger Tennisfamilie ganz herzlich gratuliert.  

Top Themen der Redaktion

Verbands-Info Kids & Jugend

Sportlerwahl Lukas Neumayer - Rookie des Jahres

Die Leonidas Sportlerwahl ist eine der spannesten Zeiten im Sportjahr. Heuer steht Lukas Neumayer (TC Sparkasse Radstadt) zur Wahl für den Salzburger Rookie des Jahres