Zum Inhalt springen

Turniere

11. Oktober 2018
Und das Beste kommt zum Schluss

Alfis Rookie Cup beim Rifer Tennisclub

Foto von der Siegerehrung der 2. Gruppe Grün (v.l.): Sieger Michael Haider, Nikolaus Seiwald(2.), Moritz Schernthaner (3.), Laura Schwaiger (4.). Im Hintergrund Turnierleiter Alfred Friess. ©Privat

Der Wechsel vom späten Septembertermin auf einen frühen Oktobertermin hat sich wirklich ausgezahlt: Alfred Friess rief und 46 Teilnehmer aus 4 Bundesländern (!) folgten seiner Einladung zum Rookie Cup 2018 auf der Anlage des Rifer Tennisclubs. Es war auch gleichzeitig das letzte Turnier dieser Serie im Sommer 2018.

Bei herrlichem Frühherbstwetter, begleitet von spätsommerlichen Temperaturen, wurde in 12 Gruppen (2 mal Rot, 4 mal Orange, 6 mal Grün) Tennis vom Feinsten geboten - viel Spaß inklusive. 

Das sind die Sieger Luca Krammer (Rifer TC), Georgije Jovanovic (OÖ), Martin Mild (Rifer TC), Moritz Peterleitner (Rifer TC), Martin Mild (Rifer TC), Angelina Barboni (OÖ), Niklas Bernhard (OÖ), Michael Haider (OÖ), Benjamin Seiwald (TC Golling), Sebastian Erlinger (1. Halleiner TC), Felix Aigner (TC Golling) und Patric Dreghici (Union TC Salzburg Bergheim).

Einhellige Meinung am Ende: "Wir kommen wieder!" 

Top Themen der Redaktion

COVID-19

Der Tennissport auf dem Weg zur Normalität

Ab 29. Mai darf in der Halle gespielt werden. Doppel ist auch bei Turnieren und Meisterschaften erlaubt. Bis 30. Juni sind maximal 100 Zuseher zugelassen, ab 1. Juli bis zu 500. Das Verweilen auf der Anlage ist gestattet. Duschen und Garderoben sind...