Zum Inhalt springen

Verbands-Info

ÜBERRASCHUNGEN

Am Wochenende kam es in den Landesligen zu einigen Überraschungen, wobei vor allem bei den Herren der HSV Wals denNimbus der Unbesiegbarkeit einbüßte. Der TC Elsbethen kam zu seinen ersten Punkten!

Während Bergheim und St. Johann weiter im Siegesrausch taumeln, musste Wals die Überlegenheit der starken Eugendorfer neidlos anerkennen. Der Halleiner TC wiederum kam in Bergheim um eine hohe Niederlage nicht herum und auch St. Johann ließ nichts anbrennen und sorgte für einen ungefährdeten Sieg. Kommenden Samstag (St. Johann 16. Juni, 13.00) wird es dann für die Titelaspiranten St. Johann und Bergheim ernst, erstmals müssen die Karten aufgedeckt und Stärke gezeigt werden. Dasselbe Bild bestimmt die Meisterschaft der Damen: Titelverteidiger und souveräner Leader TC St. Johann trifft zuhause auf die starken Damen des TC Salzburg-Bergheim, die ungeschlagen in den Pongau kommen und den Leader auf Herz und Nieren prüfen werden. Beachten Sie bitte unsere Pressemitteilung zur vierten Runde!

Top Themen der Redaktion

Allgemeine KlasseTurniere

14. Januar 2021

Neumayer unterliegt knapp

Benedikt Emesz wird in Antalya auch das zweite Turnier spielen