Zum Inhalt springen

Liga

27. Mai - 7. Juli 2018
Überraschung in der LL A Damen: Henndorf unterliegt

Die erste Niederlage der Flachgauerinnen seit 19. Mai 2012!

Simona Andersone - das Um und Auf des SV Schwarzach ©Peter Bazzanella

Man muss lange in den Annalen der STV-MM blättern, um die letzte Niederlage der Henndorfer Damen zu orten: Am 19. Mai 2012 (!) wurden die Serienmeisterinnen beim 1. Salzburger TC mit 0-7 arg zerzaust. Das war die bislang letzte Niederlage. Nun schafften es die Damen rund um Simona Andersone, die einen knappen 5-4 Sieg landeten. Weitere Überraschungen blieben aus, Bergheim unterliegt dem 1. STC ebenso klar, wie St. Johann dem UTC Oberalm. Seekirchen war spielfrei. Schwarzach übernahm mit diesem Sieg auch die Tabellenführung nach drei Runden.

Ergebnisse Landesliga A – Damen – 3. Runde.

SV Schwarzach v Union Woerle Henndorf                                                4-3
Duell der Einser: Simona Andersone v Petra Grillenberger                  6-3 4-6 6-3,
Punkte für Scharzach: Andersone, Burger, Hettegger, Andresone/Lürzer,
Punkte für Henndorf: Tasch, Tasch/Huber.

Union TC Salzburg Bergheim v 1. Salzburger TC                                       2-5                           
Duell der Einser: Christina Geib v Vanessa Sartori                                    1-6 1-6,
Punkte für Bergheim: Turner, Bokutschawa,
Punkte für STC: Sartori, Kubin, Prem, Sartori/Kubin, Neger/Prem

UTC Oberalm v TC St. Johann im Pongau                                                      5-2
Duell der Einser: Julia Steiner v Anela Djuhic                                                3-6 4-6,
Punkte für Oberalm: Leichtenmüller, Weissacher, Maier, Steiner/Maier, Leichtenmüller/Weissacher.

UTC Seekirchen war spielfrei!.

Tabelle nach Runde 3:
1. SV Schwarzach 8, 2. UTC Seekirchen 6, 3. UTC Oberalm 4, 5. Union Woerle Henndorf 3, 6. TC St. Johan 1, 7. Union TC Salzburg Bergheim 1.

 

Ergebnisse Landesliga B – Damen – 3. Runde:

UTC Altenmarkt v TC ASKÖ Maxglan Salzburg                                                    3-4
UTC Bruck v UTC Sparkasse Radstadt                                                                  1-6
UTC Niedernsill v Rifer Tennisclub                                                                        2-5

SK Maishofen war spielfrei!

Tabelle  - 3 Runden: 1. Rifer TC 6, 2. UTC Sparkasse Radstadt 5,  3. UTC Bruck 5, 4. TC ASKÖ Maxglan Salzburg 4, 5. UTC Niedernsill 3, 6. SK Maishofen  2, 7. UTC Altenmarkt 2.

Top Themen der Redaktion

Das KURIER-Jahrbuch ist am Markt

Zum dritten Mal wird das abgelaufene Tennis-Jahr aus allen Blickwinkeln beleuchtet. 196 Seiten Lesevergnügen, von Experten gemacht, erhältlich in der Trafik.