Zum Inhalt springen

Verbands-Info

ÜBERLEGENE PINZGAUER IN DER LL B HERREN

Die LL B Herren sieht derzeit ein enges Kopf-an-Kopf-Rennen der Pinzgauer Vereine, wobei der TC Zell am See die Nase knapp vorne hat!

<font size="2">Bei den Herren LL B sind noch zwei Runden ausständig, für den ersten Platz kommen theoretisch noch drei Teams in Frage, wobei die derzeit führenden Herren des TC Zell am See und die Herren des TC Neukirchen ohne Verlustpunkt an der Spitze sind. Der Dritte im Bund der Pinzgauer Vereine, der ESV-ASKÖ Saalfelden, hat bereits eine Niederlage einstecken müssen und ist auf fremde Hilfe angewiesen, sollten noch Titelamibitionen bestehen. Die Entscheidung wird erst in der 7. und letzten Runde fallen, wenn Zell am See in Neukirchen zu Gast ist. </font>

<font size="2">Bei den Damen ist nur mehr eine Runde zu spielen, wobei zuletzt zwei Matches nicht gespielt werden konnten und dadurch die Tabelle nicht ganz aussagekräftig ist. Trotzdem kann festgestellt werden, dass der Weg an die Spitze über die Damen des USK St. Michael führt. </font>

<font size="2">Lesen Sie dazu unsere <a href="/folder/115/20090623_LLB_Herren" title="20090623_LLBDaHe" target="und" class="Damen_Ergebnisse.pdf">Pressemitteilung </a>und besuchen Sie die Meisterschaftsplattform des STV unter <a href="http://stv.austria.liga.nu" target="_blank">http://stv.austria.liga.nu</a>. Viel Vergnügen dabei!</font>

<font size="2">Peter Bazzanella <br>43 699 17569004 <br><a href="mailto:peterbazzanella@aon.at">peterbazzanella@aon.at</a> <br>23. Juni 2009 / 1620 Uhr</font>

Top Themen der Redaktion