Zum Inhalt springen

Kids & Jugend

16. - 18. Februar 2018
U10-Lehrgang in Niederöblarn

Fokus: konditioneller Bereich, Doppelspiel

Begeistert in Niederöblarn dabei: 10 Mädels und 12 Jungs ©MMag. Martin Kondert

Von 16. bis 18. Februar arbeitete ÖTV-U10-Trainer Martin Kondert mit zehn Mädchen und zwölf Burschen beim ÖTV Kids Lehrgang in der Halle des Club Sportunion Niederöblarn.

Das Hauptaugenmerk lag einerseits im konditionellen Bereich (tennisspezifisches Aufwärmen, Rumpfstabilität, Schnelligkeit), andererseits im Doppel: Aufstellungsformen, Netzarbeit, Ready-Position, Laufwege, Volley. Gespielt wurde auf Green Court mit grünen Bällen und einer maximalen Schlägerlänge von 26“.

"Die 2008-er sind ohne Eltern angereist, begleitet nur von den Landesverbandstrainern", sagte Martin Kondert. "Das ist wichtig für die Selbständigkeit und das innere Gefüge, wenn das Team immer zusammen ist. Man baut eine andere Bindung zu den Kollegen auf." Mit dem Lehrgang war Martin Kondert hochzufrieden. "Alle waren mit Begeisterung dabei und konnten bestimmt etwas mitnehmen, das ihnen im weiteren Verlauf ihres Tennislebens hilfreich sein kann."

Top Themen der Redaktion