Zum Inhalt springen

Verbands-Info

TURNIER ABSCHLUSS 2008 IM TENNISCAMP

Traditionen zählen im Tennissport noch immer! Dieser Tradition wird im Tennisland Salzburg Rechnung getragen: Im Tenniscamp Bergheim geht das letzte Tennisturnier des alten Jahres über die Bühne!

37 Damen und 46 Herren wollen beim Tennisabschluss des Jahres 2008 im Tenniscamp Bergheim dabei sein. Traditionell wird dieses Turnier zwischen Weihnachten und Neujahr über die Bühne gehen. Die Setzliste der Herren weist dabei starke Salzburger Dominanz auf, sind mit Nico Reissig (ÖTV 16) und Gerald Kamitz (ÖTV 17) zwei Salzburger vom 1. STC Stiegl topgesetzt. Und das ist noch nicht alles: Daniel Geib (ÖTV 34), Patrick Linke (ÖTV 36) beide von Gastgeber TC Salzburg-Bergheim und Florian Farnleitner (ÖTV 52/ 1. STC Stiegl) komplettieren die Setzliste mit den Rängen 5, 6 und 8! Weitere Salzburger im Bewerb: Markus Weiglhofer, Marc Rath, Michael Rehrl, Sebastian Kollmann, Patrick Eichler, Daniel Kendlbacher, Michael Noppinger, Stephan Stolz, Tobias Simon, Lukas Windischbauer, Fabian Felber, Dominik Haider, Eerik Ahomaa und Christian Büsching.

Bei den Damen setzt sich das Salzburger "Setzverhältnis" fort: Mit Neo-STC-Spielerin Lisa Summerer und der "Beute-Kärntnerin" aus Neumarkt, Stephanie Vock, sind zwei Salzburgerinnen Top! Allerdings ist die Dominanz der Salzburgerinnen nicht ähnlich, der der Herren. Zwar sind die Youngesters des STV Adrienne Bofinger, Ann-Sophie Schwaiger und Daniela Rennicke ebenso dabei wie Christine Lehner, Isla Brock und Marion Mikenda (alle TC Salzburg-Bergheim), trotzdem darf mit einem Damen-Turniersieg nicht so sicher gerechnet werden, wie das möglicherweise bei den Herren der Fall ist.

Das Turnier beginnt am 26. und endet am 30. Dezember 2008!

Peter Bazzanella
43 699 17569004
peterbazzanella@aon.at
23. Dezember 2008 / 0815
  

Top Themen der Redaktion

COVID-19

Schnellstmögliche Öffnung der Hallen

Wie von Sportminister Werner Kogler angekündigt, muss der Tennissport in der ersten Öffnungswelle dabei sein, fordert ÖTV-Präsident Magnus Brunner.

Allgemeine KlasseTurniere

14. Januar 2021

Neumayer unterliegt knapp

Benedikt Emesz wird in Antalya auch das zweite Turnier spielen