Zum Inhalt springen

Allgemeine KlasseTurniere

4. Febraur 2020
Tijana Zlatanovic siegt in Oberösterreich

Die Seekirchnerin lässt keinen Satzgewinn ihrer Gegnerinnen zu

Tijana Zlatanovic (UTC Seekirchen) siegt als eins gesetzt in Breitfeld (OÖ) ohne Satzverlust ©Harry Westreicher

Tijana Zlatanovic (UTC Seekirchen) landete in Breitfeld (OÖ) bei einem ÖTV -Kat. 3-Turnier als Nummer eins gesetzt einen Start-Ziel-Sieg und überlässt dabei ihren Gegnerinnen keinen Satz.

Die Seekirchnerin, die derzeit im ÖTV-Rank Rang 9 einnimmt und damit hinter Betina Stummer (Grödig/5) und Arabella Koller (ETB Rif/6) drittbeste Salzburgerin ist, startete nach einem „Bye“ in Runde eins, mit einem fulminanten 6-0 6-0 Sieg über Sabine Freiler (NÖ) ins Turnier. Im Viertelfinale schlug sie die 5 gesetzte Christina Wolfgruber (OÖ) 7-5 6-4, ehe sie im Halbfinale auf Lola Tavcar (NÖ) traf. Zlatanovic unterstrich ihre Favoritenrolle und siegte locker mit 6-3 6-2.

Aber auch im Finale gegen die ungesetzte Maria Zotova (W) ließ sie nichts anbrennen und holte sich mit einem 6-3 6-4 Sieg Turniertitel und Siegerscheck.

Finale: Tijana Zlatanovic (UTC Seekirchen/1) v Maria Zotova (W) 6-3 6-4

Top Themen der Redaktion

Verbands-InfoSenioren

Die ITN-Werte wurden angepasst

Mit 15. Oktober 2020 wurde die aufgrund der Corona-Krise verschobene einmalige Anpassung aller ITN-Werte für SeniorInnen durchgeführt.