Liga Kids & Jugend

Team Jugend U16 des 1. Salzburger TC ist Landesmeister

Im Finale gelang den Salzburgern ein 5:1 Erfolg gegen den UTC Eugendorf

©STV

Am Samstag, 30. September fiel die letzte Titelentscheidung der Meisterschaftssaison Sommer 2017. Für das Final4 der besten Jugendteams U16 qualifizierten sich im Frühjahr die Teams von 1. Salzburger TC, UTC Eugendorf, TC Zell am See und SV Schwarzach. Auf der Anlage des TC Zell am See besiegten im Semifinale die Eugendorfer die Gastgeber aus Zell am See mit 5:1. Im Spitzeneinzel gelang Gregor Gottein (Eugendorf) ein 7:5 6:3 Sieg über Nina Neumayer.

Leider trat der SV Schwarzach für das 2. Semifinale nicht an, so erreichte der 1. Salzburger TC kampflos das Finale, welches im Anschluss an das erste Semifinale ausgetragen wurde.

Hier konnte Richard Stoiberer (STC) im Spitzeneinzel Gregor Gottein (Eugendorf) mit 6:0, 6:3 besiegen, schon nach den Einzeln führte der STC mit 3:1. Endstand nach den Doppeln: 5:1 und verdienter Landesmeistertitel für die Boys aus dem Salzburger Volksgarten. Damit stehen sie an der Spitze von gesamt 33 teilnehmenden Teams dieses Bewerbs.

Für den STV war Mag. Hubert Zoffl anwesend und führte die Siegerehrung durch. Sein Fazit: Ein schöner Tennis-Nachmittag bei perfektem Wetter und sehr fairen Spielen.

 

Im STV-Bild v.l. die Sieger vom 1. Salzburger TC, Adrian Weißer, Richard Stoiberer, Felix Prem, Yannick Voithofer.

Top Themen der Redaktion