Zum Inhalt springen

Senioren

30. Oktober 2019
STV-Senioren Team im Bundesländercup gegen Wien

Am Samstag, 2. November 2019 (ab 10:00 Uhr), gibt es den Vergleich mit der Auswahl Wiens

"Hausherr" und Mannschaftsweltmeister Gerald Mandl führt des STV-Team gegen Wien an. ©Werner Müllner

Non-Playing Captain Günter Schwarzl wird am Samstag, 2. November 2019 (10:00 Uhr), beim Bundesländercup gegen die Truppe des Wiener Tennisverbandes (WTV) auf der Anlage des TC GM-Sports Anif über ein schlagkräftiges Team verfügen. Aus taktischen Gründen wird die Mannschaftsaufstellung des STV erst kurz vor Beginn der Veranstaltung publik gemacht.

Aus gut unterrichteten Quellen war jedoch zu erfahren, dass rund um Mannschaftsweltmeister und Hausherr Gerald Mandl und STV-Geschäftsführer Erich Mild ein starkes Team zum Einsatz kommen wird.

Der Modus des Bundesländercups sieht vor, dass in den Altersklassen der Damen 40, 50 und 60 sowie 40, 50, 60 und 70 bei den Herren Einzel und Doppel gespielt wird. Die Sieger erhalten einen Punkt für die Gesamtwertung. Sollte des STV-Team die Hürde Wien nehmen, so wird sie der nächste Einsatz (Samstag, 9.11.2019) mit der Auswahl des „Ländles“ konfrontieren. Im Vorjahr unterlag das STV-Team Oberösterreich äußerst knapp und schied vorzeitig aus.

Top Themen der Redaktion