Zum Inhalt springen

Liga

1. Juli 2019
STV-MM U10: UTC Niedernsill im Alleingang

Sechs Spiele, sechs souveräne Siege, nur 3 Sätze den Gegnern überlassen

Die Siegerehrung übernahm STV-Präsident Christian Zulehner (hinten Mitte). Vorne links Magdalena Schalwich, dahinter ihr Vereinskollege Lukas Klinger, daneben Ferdinand Ebner, Marcel Wimmer (TC Zell am See, blaue T-Shirts), in der Mitte die Sieger des UTC Niedernsill (rote T-Shirts) - links Luca Boschele, Fabian Gaßner ©Bratislav Kovacevic

Die U10-MM ging am Sonntag auf der Anlage des TC Golling mit dem Spiel UTC Niedernsill v TC Zell am See zu Ende. Die beiden Niedernsiller Luca Boschele und Fabian Gassner waren auch diesmal nicht zu schlagen.

So, wie in den 5 Begegnungen vorher, ließen Luca und Fabian nichts zu und untermauerten ihre tolle Leistung mit einem 3-0 Sieg über den TC Zell am See (Ferdinand Ebner, Marcel Wimmer). Die Jungs des TC Zell am See belegten schlussendlich Platz 2, wobei sie sich nur Dank des besseren Satzverhältnisses gegen das punktegleiche Team des UTC Oberalm durchsetzten. Die weitere Reihung: 4. UTC Eugendorf, 5. UTC Seekirchen, 6. TC ASKÖ Maxglan Salzburg, 7. TC Golling. 

Das war die letzte Runde: UTC Niedernsill v TC Zell am See 3-0, UTC Oberalm v TC Golling 3-0, UTC Seekirchen v TC ASKÖ Maxglan Salzburg 1-2

Top Themen der Redaktion