Zum Inhalt springen

TurniereKids & Jugend

4. September 2020
STV-Jugend-LM: neue Meister werden ermittelt

Emma Leitner (U14) ist einzige Titelverteidigerin

Einzige Titelverteidigerin Ema Leitner (U14), machte auch bereits in der AK in Nußdorf sehr gute Figur und wurde Vize-Landesmeisterin 2020 ©Peter Bazzanella

Die STV-Jugend-Landesmeisterschaften 2020 beginnen heute, 4.9. 2020 um 08:30 Uhr, auf der Anlage des ESV ASKÖ Saalfelden. Turnierleiter Mag. Hubert Zoffl erwartet gesamt mehr als 70 Nennungen - ein wirkich freudiger Aspekt für den, sich weiter im Aufwind befindlichen, Tennissport.

Emma Leitner (UTC Seekirchen) allein ist prädestiniert, ihren U14-Titel aus Obertrum 2019 zu verteidigen. In den Altersklassen Girls U12 und U16 sowie bei den Boys U12, U14, U16 und U18 wird es altersbedingt neue Titelträger geben.

Girls U12: Elena Miljkovic (USV Elixhausen) und Hannah Schwaiger (TC St. Johann) sind die Topgesetzten, sie werden um den Titel sicher mitmischen. GIrls U14: Emma Leitner ist Titelverteidigerin und topgesetzt, an 2 gesetzt ist Emilia Schulte (Rifer TC), ob sie Emma schon fordern kann? Girls U16: Milena Radojkovic (UTC Seekirchen) ist Favoritin, Boys U12: Tobias Lassacher (WTC Großgmain) und Kevin Schnell (UTC Sparkasse Radstadt) sind topgesetzt und zu favorisieren, Boys U14: Emil Krenek (UTC Seekirchen) und Dario Navarro (WTC Großgmain) sind topgesetzt, der Titel führt nur über die beiden. Boys U16: Gesetzt sind die beiden Eugendorfer Gregor Gottein und Felix Dürlinger, eine heiße "Fehde" steht an. Boys U18: Christopher Mathoi (1. Halleiner TC) und Florian Plaz (TC GM-Sports Anif) haben es beide drauf. 

Die STV-Jugend-Landesmeisterschaften 2020 beginnen heute, 4. September, 0830 Uhr und enden am Sonntag, 6. September mit den Finalspielen ab ca. 1200 Uhr.

Top Themen der Redaktion