Zum Inhalt springen

Verbands-Info

STV-HOBBYCUP 2014

Der beliebte Bewerb geht ins 11 Jahr. Ab heuer auch regional im Pinzgau. ACHTUNG: neue Regelung !!!

<font size="2">zur <span style="BACKGROUND-COLOR: rgb(255,255,255)"><a href="http://stv-austria.liga.nu/cgi-bin/WebObjects/TennisLeagueAustria.woa/wa/leaguePage?championship=Hobby-Cup+14" target="_blank"><strong>Online-Auslosung</strong></a>&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp; download <a href="/folder/index.php?ID=18912"><strong>Spielbericht</strong></a> </span> <br></font>

<font size="2"></font>

<font size="2">Der Hobbycup erfreut sich weiter steigender Beliebthe<span style="BACKGROUND-COLOR: rgb(255,255,255)">it. Damit dieses wertvolle Breitensport-Format auch weiterhin gut funktioniert, haben wir die ITN-Teamsummen neu definiert. Die Spieler-ITN-Untergrenzen in den einzelnen Ligen gibt es weiterhin. Details siehe Ausschreibung&nbsp; </span></font>

<font size="2"></font>

<font size="2"><a href="/folder/index.php?ID=18608"><strong>Ausschreibung Hobbycup 2014 (PDF)</strong></a> <span style="BACKGROUND-COLOR: rgb(255,255,255)"> <br>Update 13. März</span></font>

<font size="2"></font>

<font size="2"><strong><a href="http://www.salzburgtennis.at/folder/index.php?ID=18851" target="_blank">Einteilung Hobbycup nach Teamsummen (PDF) </a></strong> <br>Update 16. April </font>

<font size="2"></font>

<font size="2">Die ITN-Werte auf der Spielerliste sind eingefroren mit 31. Dezember 2013 (gerundet auf ein Zehntel) </font>

<font size="2"></font>

<font size="2"><strong><a href="http://www.salzburgtennis.at/folder/index.php?ID=16871" target="_blank">Eingefrorene ITN-Werte für Meldung (PDF, 1.9 MB)</a> </strong> <br>In das Dokument im Browser klicken und mit (Strg + F) zB nach Verein suchen <br></font><font size="2"> <br>++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++ </font>

<font size="2"></font>

<font size="2">Bitte lesen !!! <br></font>

<font size="2"></font>

<font size="2">Hallo liebe Leute. Heuer ersetzt eine neue Regelung die alten. „Ersetzen“ heißt, ihr müsst die alten Regelungen wirklich vergessen. Einige von euch vermischen alt &amp; neu und sind deshalb verwirrt. Also: Vergesst die alte Regelung !!! Vergesst die Teamsummen PRO Match !!! Vergesst das Festspielen !!! <br> <br><strong>Hier die neue Regelung kurz &amp; bündig: <br>Durch die heurige Einteilung der Ligen nach der 6er-Teamsumme ergeben sich folgende Vereinfachungen: <br></strong> <br><strong><span style="BACKGROUND-COLOR: rgb(255,255,0)">1) KEINE TEAMSUMME MEHR PRO MATCH </span></strong> <br>(es können immer alle genannten Spieler in der festgelegten Reihenfolge spielen) <br> <br><strong><span style="BACKGROUND-COLOR: rgb(255,255,0)">2) KEIN FESTSPIELEN MEHR </span></strong> <br>(jeder kann beliebig oft in allen Mannschaften spielen, außer die ersten 4 nach unten) <br> <br><strong><span style="BACKGROUND-COLOR: rgb(255,255,0)">3) NACHNENNUNGEN ab Nr. 7 jederzeit möglich </span></strong> <br>(aber bitte VOR dem Spieltag beim Thomas Zeindl nachmelden, damit er in der Spielerliste steht) <br> <br>Diese Regelung hatten wir bereits heuer im gesamten Wintercup angewendet und sie hat zur Zufriedenheit aller funktioniert. Diese Regelung schützt Hobbyspieler, die Spaß haben wollen, vor „Wilderern &amp; Tricksern“ :) <br> <br><strong>Also nochmals die Bitte: PRÄGT EUCH DIE 3 PUNKTE EIN UND VERGESST DIE ALTE REGELUNG !!!</strong> <br> <br>Wir wünschen euch einen schönen Sommerbewerb und viel schönes Wetter. <br> <br>Das Organisationsteam <br>Thomas &amp; Manfred </font>

Top Themen der Redaktion