Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Start der Mannschaftsmeisterschaft Sommer 2015!

Hochbetrieb auf den Plätzen am Samstag, 9. Mai

7.5.2015/EM
Der Start der landesweiten Mannschaftsmeisterschaft Sommer 2015 steht vor der Tür. Die meisten Bewerbe starten am Wochenende Freitag, 8./Samstag, 9. Mai.

<font face="Arial">In den <strong>landesweiten Bewerben</strong> sind in der Sparkasse Jugend Liga, den Allgemeinen Klassen und den Bewerben „Über 35“ wie im Vorjahr <strong>427 Teams</strong> im Mai/Juni im Einsatz.</font>

<?xml:namespace prefix = "o" ns = "urn:schemas-microsoft-com:office:office" /><o:p> </o:p>

<font face="Arial"><span lang="DE" style="LINE-HEIGHT: 150%">In der <strong>Herren Landesliga A</strong> gibt es gegenüber dem Vorjahr keine Änderung. Gespielt wird mit 8 Teams, diese spielen in 7&nbsp;Runden jede-gegen-jeden. H</span><span lang="DE">euer kann es spannend werden, ob die mit Neukirchen fusionierten Saalfeldner den Meisterteams der Vorjahre, USV Koppl und TC St. Johann im Pongau Paroli bieten können. Der 1. STC Stiegl und der Postsportverein sind auch nicht zu unterschätzen.</span></font>

In der Damen Landesliga A wird es wieder auf ein Duell ESV ASKÖ Saalfelden (LM 2014) gegen Union Woerle Henndorf (LM 2013) hinauslaufen.

<o:p></o:p> 

Wie im Vorjahr wird es wieder eine Aktion Leihautos für Teams von Toyota Frey Aigner Straße geben. Alle in Frage kommenden Mannschaftsführerinnen und Mannschaftsführer werden per Mail eingeladen, sich für ein Auto an einem Meisterschafts-Wochenende im Juni zu bewerben. Das Los wird dann entscheiden, welche Teams mit einem Leihauto zu ihren Begegnungen anreisen können.

Im Müllner-Bild ist Christoph Illmer, langjährige Nr. 1 des TC St. Johann im Pongau voll auf den Ball konzentriert.

Top Themen der Redaktion