Verbands-Info

Stammtische 2016 mit guten Diskussionen

Erfreuliche Resonanz auf Änderungen MM und neuen Landescup

25.2.2016/EM
Die Tennis-Stammtische 2016 sind absolviert, es kann Bilanz gezogen werden. Gesamt nahmen Vertreter von 24 Vereinen daran teil, 6 im Pinzgau, 6 im Pongau/Lungau und 12 beim Stammtisch Salzburg Nord.

Wie jedes Jahr waren durchwegs die Vereine vertreten, welche ein hohes Maß an Engagement und Aktivitäten aufweisen.

Erfreulich die positiven Reaktionen auf die vom Wettspielreferenten Michael Minichberger angestoßenen Reformen in der MM Sommer und auf den neuen Landescup.

Bei allen Stammtischen gab es eine lebhafte Diskussion und einen angeregten Meinungsaustausch.

Herzlichen Dank an alle Teilnehmer!

25.01.2016

Auch heuer finden wieder die traditionellen STV-Stammtische statt. Sinn und Zweck dieser Veranstaltungen soll sein allen Funktionären und Interessierten die neusten Infos und Geschehnisse rund um den Tennissport in Salzburg zu übermitteln und zu erläutern. Vorrangiges Thema wird die MM 2016 sein.

Weiters wird unser Breitensportreferent Manfred Schmöller sein "ROG"-Konzept vorstellen, welches das Ziel verfolgt nachhaltig Kids & Jugendliche im Verein zu betreuen.

Alle Termine im Überblick:

Pinzgau
03. Februar 2016 in Piesendorf beim GH Tannenhof

Pongau/Lungau
17. Februar 2016 in Bischofshofen beim ESV Bischofshofen

Salzburg Nord
24. Februar 2016 in Siezenheim beim GH Allerberger

Für alle Termine gilt folgender Zeitplan:

ab 18:00 Uhr: "ROG"-Sprechstunde mit Manfred Schmöller 

ab 19:00 Uhr: Start allgemeiner Stammtisch

Einladung mit allen Details 

Auf Euer Kommen freut sich das Team des STV!

Bild: Logo STV

Top Themen der Redaktion