Zum Inhalt springen

Verbands-Info

SPARKASSE KIDS CUP IN BERGHEIM

Die Geschwister Neumayer vom TC Sparkasse Radstadt sicherten sich den Tagessieg. Das Westreicher-Foto zeigt die allerkleinsten Teilnehmer: Anna Neumayer (links) und drei Kids aus Oberösterreich.

Beim Sparkasse Kids Cup in Bergheim war Lukas Neumayer (TC Sparkasse Radstadt) in der Altersklasse Boys U10 das Maß aller Dinge: Während Ralf Maier (WTC Großgmain) im Viertelfinale scheiterte und Felix Premx nach dem Halbfinale die Siegesträume aufgeben musste, ließ sich Lukas von den starken Gegnern aus den anderen Bundesländern nicht einschüchtern. Er siegte sowohl im Halbfinale als auch im Finale mit 4:2 4:1.

Bei den Girls U9 lieferten sich Alina Jensterle (KTV) und Teresa Leuchtenmüller (OÖTV) ein Duell auf Augenhöhe. Nach dem 1:4 4:3 entschied das Champions-Tiebreak mit 10:5 zu Gunsten der Kärntnerin. Für Eva Juricevic vom STC kam das Aus bereits in der Vorrunde, Sophia Piech erreichte den dritten Platz.

Die jüngsten Girls und Boys wurden in der Gruppe Boys U8 zusammengefasst. Anna Neumayer, die kleine Schwester von Lukas, tat es ihrem Bruder gleich und holte den Tagessieg. Sie verwies die oberösterreichischen Spieler Evan Wirth, Konstantin Halatscher und Hannah Stromberger auf die Plätze 2 bis 4.

Top Themen der Redaktion