Zum Inhalt springen

Verbands-Info

SETKIC NOCH ZU STARK

Der Bosnier und zwei gesetzte Aldin Setkic war am Freitag im Viertelfinale für Nico Rerissig noch zu stark. Aber auch im Doppelhalbfinale klappte es nicht nach Wunsch!

Zwar holte sich Nico Satz eins mit 63 ganz klar, ehe der zwei gesetzte Bosnier Aldin Setkic besser ins Spiel fand und mit 26 ausgleichen konnte. Im dritten Satz dominierte vorerst keiner der beiden Spieler wirklich, allerdings reichte Setkic ein Break, um sich den Satz und das Match mit 36 62 75 zu sichern und damit das halbfinale zu erreichen.

Aber auch im Doppel lief es nicht nach Wunsch. Mit seinem Partner Tristan Samuel Weissborn unterlag Nico im Halbifnale 46 und 67 relativ knapp.

Nicos Fokus ist jedoch bereits auf Futures Nummer 7 gerichtet, für dieses Turnier ist er ebenfalls im Hauptbewerb spielberechtigt.

Peter Bazzanella
43 699 17569004
peterbazzanella@lernhilfeoberndorf.at
9. April 2010 / 1532 Uhr
 

Top Themen der Redaktion