Verbands-Info

Senioren Bundesländercup: Salzburg siegt gegen Burgenland

Ein 8:4 Erfolg im Viertelfinale in Oberpullendorf - nun warten im Semifinale NÖ, OÖ und Tirol

Das Viertelfinale des Senioren Bundesländercups zwischen den Teams aus Burgenland und Salzburg wurde am Samstag, 13.11.2016 im Sporthotel Kurz in Oberpullendorf ausgetragen.

Angeführt von der Nr. 1 des Salzburger Teams, Gerald Mandl, wurde bereits in den Einzeln der Grundstein zum späteren 8:4 Erfolg gelegt. 6 der 8 Einzel gingen an die Salzburger, Siege feierten neben Mandl noch Thomas Charamza (beide 40+), Jürgen Vollmaier (50+), Wolfgang Lampl (60+), Helmut Obermair und Randolf Pawlowski (beide 70+). Die Niederlagen von Wolfgang Kunstmann (50+) und Wilhelm Weiß (60+) waren also verkraftbar. Die anschließenden Doppel gingen in der Klasse 70+ und 50+ an das Team Salzburg, das 1er Doppel musste leider w.o. gegeben werden und das 60+ Doppel ging an die Burgenländer.

Links

Top Themen der Redaktion