Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Schulcupsieger 2015: BG St. Johann im Pongau

Die Pongauer besiegen im Finale das BG SRG Saalfelden 4:1

31.5.2015/EM
Am Donnerstag, 28. Mai wurde beim TC St. Johann im Pongau das heurige Finale des Schulcups U14 gespielt. Die beiden Halbfinale waren bezirksinterne Duelle. Bei den Pinzgauer Teams gewann das BG SRG Saalfelden knapp gegen die SHS/NMS Kaprun mit 3:2. Das Pongauer Duell entschieden die "Hausherren" vom BG St. Johann im Pongau gegen die SHS Altenmarkt mit 4:1.

Im Finale konnte sich das BG St. Johann im Pongau gegen die Saalfeldner ebenfalls mit 4:1 durchsetzen. Im Spitzeneinzel siegte Max Lallitsch gegen Jonas Paar im kurzen Satz mit 4:1. Die strahlenden Sieger werden Salzburg beim Österreich-Finale von 14.-18. Juni in Bludenz vertreten.

Die Aufstellung des BG St. Johann im Pongau:
Lallitsch Max, Richards Luke, Goller Tobias, Goller Fabio, Rohrmoser Maria, Reschreiter Lukas,Mauberger Lara.

 

Im Privatbild zu sehen, das Siegerteam des BG St. Johann im Pongau. Vorne vl: Reschreiter Lukas, Goller Tobias. Hinten stehend: Rohrmoser Maria, Lallitsch Max, Richards Luke, Betreuerin: Prof. Sabine Putz

Top Themen der Redaktion

COVID-19

Der Tennissport auf dem Weg zur Normalität

Ab 29. Mai darf in der Halle gespielt werden. Doppel ist auch bei Turnieren und Meisterschaften erlaubt. Bis 30. Juni sind maximal 100 Zuseher zugelassen, ab 1. Juli bis zu 500. Das Verweilen auf der Anlage ist gestattet. Duschen und Garderoben sind...