Zum Inhalt springen

Liga

9. Juli 2019
SC Mittersill 70: Nur einen Punkt verloren

Der SC Mittersill ist Landesmeister Herren 70 - nur gegen Neumarkt einen Punkt verloren

SC Mittersill Herren 70 - Landesmeister 2019, v.l. STV-Seniorenreferent Günter Schwarzl, Johann Gfrerer, MF Manfred Scharler, Fritz Neudeck, Helmut Schläffer und Sektionsleiter Peter Hönigmann ©SC Mittersill

Die Herren 70 des SC Mittersill eroberten den Landesmeistertitel 2019 und feierten dabei in 6 Runden fünf volle Erfolge. Probleme gab es nur in beiden Spielen gegen den TC Neumarkt, beide Teams begegneten sich auf Augenhöhe.

In der zweiten Runde siegten die Pinzgauer nach einem 3-3 und einem 6-6 Gleichstand an Sätzen, dank des besseren Gameverhältnisses. In der dritten Runde schlug Neumarkt zurück. Nach dem 3-3 entschied ein gewonnener Satz zu Gunsten der Flachgauer. Die restlichen Begegnungen sahen den SC Mittersill immer als klaren und überlegenen Sieger.

Die Salzburger Tennisfamilie gratuiert sehr herzlich! 

Top Themen der Redaktion

Allgemeine KlasseTurniere

9. Juli 2020

Arabella siegte, Lukas knapp nicht

Die beiden Salzburger Tennis-Aushängeschilder Arabella Koller und Lukas Neumayer vertraten Salzburgs Farben hervorragend

Allgemeine KlasseTurniere

8. Juli 2020

Bravouröser Lukas Neumayer

Der Radstädter Newcomer steht ganz dicht vor seinem ersten großen Titel in der allgemeinen Klasse