Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Sandra Klementschits in Barnstaple im Semifinale

Knapp am Finaleinzug scheiterte Sandra Klemenschits in Barnstaple/GB mit Partnerin Romina Oprandi/CH.

Die beiden unterlagen im Semifinale Diana Marcinkevica (Lettland) und Aliaksandra Sasnovich (Weißrussland) mit 6:1, 5:7 und 5:10 im Match Tiebreak. Dabei konnte die Salzburgerin und ihre Partnerin bei einer 3:2 Führung im 2. Satz einen Entscheidungspunkt nicht für sich verwerten. Trotz des Verlusts einiger Punkte für die Weltrangliste (im Vorjahr war Klemenschits im Finale gestanden), befindet sie sich weiter in den Top 100 der WTA-Rangliste. /EM

Top Themen der Redaktion