Verbands-Info

Sandra Klemenschits spielt am Mi, 12. Oktober in Linz

Wer möchte live dabei sein? Einige Freikarten zu vergeben!

11.10.2016/EM
Am Mittwoch, 12. Oktober, wird Sandra Klemenschits mit ihrer Partnerin Patty Schnyder in der TIPS-Arena in Linz am Platz stehen, die beiden treten gegen Victorija Golubic/Nicole Melichar (SUI/USA) an.

AKTION: Wer live am Mittwoch, 12.10. dabei sein möchte, sendet schnell ein Mail an: erich.mild@salzburgtennis.at - ein kleines Kontingent an Freikarten ist zu vergeben! 

5.10.2016/EM
Die Aniferin Sandra Klemenschits, viele Jahre einzige Salzburger Weltklasse-Spielerin im Tennis, wird ihre Karriere beim Heimturnier "Generali Ladies Linz" beenden. Die 33-jährige hat in ihrer langen Karriere in nicht weniger als 90 Turnieren das Finale erreicht. Höhepunkt sind 1 WTA-Sieg in Bad Gastein, 4 WTA-Finali sowie 40 Siege bei ITF-Turnieren von 10.000 - 100.000 $. Sie hat an 8 Grand Slam-Turnieren teilgenommen und Österreich von 2005-2016 im FED-Cup würdig vertreten.


Es wird wohl ein sehr emotionaler Moment beim „Generali Ladies Linz, wenn Klemenschits mit ihrer Schweizer Partnerin Patty Schnyder zum Doppel antreten wird Dienstag 11. oder Mittwoch, 12. Oktober). Für „Sandi“, wie sie allseits genannt wird, ist Tennis nach der schweren Krankheit und dem Tod ihrer Zwillingsschwester Daniela zum Überlebens-Elixier geworden.   
Eine hartnäckige Verletzung an der Ferse erlaubt es ihr leider nicht mehr, ihre Karriere fortzusetzen. "Das schmerzt mich in jeder Hinsicht, jedoch haben mir die vergangenen Jahre vor allem eines gelehrt: Dass nichts so wichtig ist wie die Gesundheit! Kein sportlicher Sieg kann mit dem größten Sieg in meinem Leben mithalten: Dem Sieg über meine Krankheit. Dies vor Augen ist es mir doch nicht ganz so schwer gefallen, die Entscheidung für den Tennis-Ruhestand zu treffen“, erklärt Sandra Klemenschits. Es freut sie ganz besonders, dass ihr Abschied von der WTA-Tour zusammen mit der Schweizerin Patty Schnyder erfolgen wird. Die beiden haben schon mal ein recht erfolgreiches Duo gebildet. „Patty ist ein ganz toller Mensch. Es freut mich sehr, dass sie bei meinem Abschiedsturnier an meiner Seite steht. Sie macht ihr Versprechen wahr“, meint Sandra Klemenschits.

Im Bild Sandra Klemenschits beim Generali Ladies Linz 2015. (Foto: Privat)

Top Themen der Redaktion