Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Sandra Klemenschits in Polen im Finale unterlegen

Beim 25.000 Dollar Turnier in Zawada (Polen) belegte sie mit Partnerin Kristina Barrois den 2. Platz

<font size="2"><font face="arial,helvetica,sans-serif">Die Aniferin Sandra Klemenschits zog mit&nbsp;Kristina Barrois&nbsp;bei dem mit 25.000 Dollar dotierten Turnier in Zawada (POL) ins&nbsp;Doppel-Finale ein. Nach einem Freilos in Runde 1, einem glatten 6:3, 6:3 gegen die Tschechinnen Martina Borecka / Petra Krejsova schaffte&nbsp;sie mit einem&nbsp;6:4, 6:4 gegen die ungesetzten Polinnen Olga Brozda / Natalia Kolat den Einzug in ihr sechstes Endspiel in diesem Jahr. Dort unterlag&nbsp;das topgesetzte Duo&nbsp;den auf Nummer 2 gesetzten&nbsp;Tschechinnen Karolina Pliskova / <font face="arial,helvetica,sans-serif">Kristyna Pliskova mit 1:6, 3:6.</font></font><font face="arial,helvetica,sans-serif"> / EM 20.11.</font></font>

Top Themen der Redaktion