Verbands-Info

Sandra Klemenschits holt Doppelsieg für Österreich

Gruppensieg und Wieder-Aufstieg in Europa/Afrika-Zone 1 geschafft!

16.4.2016/EM

Nach dem 3:0 Sieg gegen Ägypten folgte ein ernüchterndes 0:3 gegen Liechtenstein. Doch überraschend gelang Ägyptens Damen ein Sieg gegen unser Nachbarland, so dass mit einem Sieg gegen Bosnien sogar noch der Gruppensieg drinnen war.

Tamira Paszek fiel krankheitshalber aus, Barbara Haas gelang ein zwei-Satz-Sieg gegen Dea Herdzelas, Debütantin Julia Grabher verlor in zwei Sätzen gegen Ema Burgic Bucko. So musste das Doppel entscheiden - und Sandra Klemenschits mit Partnerin Barbara Haas hielt dem Druck stand - sie gewannen gegen Herdzelas/Anita Husaric mit 6:1, 6:3.

Damit starteten die Österreicherinnen als Gruppensieger in das Play Off und spielten gegen Litauen um den Aufstieg in die Europa/Afrika-Zone 1. Am Samstag, 16.4. wurde diese Begegnung mit 2:0 gewonnen und damit der direkte Wiederaufstieg in die Europa/Afrika-Zone I geschafft.

Barbara Haas schlug Gerda Zykute 6:1 6:1. Im Anschluss besiegte die wieder genesene Tamira Paszek Paulina Bakaite 6:2 6:1. Das Doppel wurde nicht mehr ausgetragen.

Alle Infos im Detail siehe www.oetv.at. 

 

Im GEPA Pictures-Bild v.l.: Sandra Klemenschits, Tamira Paszek, Julia Grabher, Barbara Haas. 

Top Themen der Redaktion