Zum Inhalt springen

Verbands-Info

SALZBURGS TENNISSENIOREN TOP

Die Seniorinnen und Senioren des Tennislandes Salzburg holen sich gegen stärkste Konkurrenz knapp aber verdient den Alpenpokal!

<font face="arial,helvetica,sans-serif" size="1">Die Seniorinnen und Senioren des Tennislandes Salzburg waren beim Alpenpokal in Seefeld nicht zu schlagen. Das Team, das aus den Damen Barbara <strong>Alexander</strong>, Josefine <strong>Baumgartner</strong> (beide 1. STC Stiegl), Berta <strong>Wuppinger</strong> und Waltraud <strong>Eder</strong> (beide UTC Eugendorf) und aus den STC-Herren Erich <strong>Kobale</strong>, Helmut <strong>Mayerhofer</strong>, Randolf <strong>Pawlowsky</strong>, Josef <strong>Szylkiewicz</strong> sowie Franz <strong>Greinz</strong> (TC St. Gilgen) und Wilhelm <strong>Weiß</strong> (UTC Bergheim) bestand, schlug im Halbfinale Seriensieger Bayern mit 87, ehe im Finale auch Gastgeber Tirol mit 87 bezwungen werden konnte.</font>

Top Themen der Redaktion