Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Salzburger Winter Cup Herren: Daniel Geib unterliegt im Finale

Der Bergheimer musste sich im Finale leider dem jungen Niederösterreicher Dominic Weidinger geschlagen geben.

Vom 14. Bis16. Dezember fand im Sportland/Vita Club Mondsee erstmalig ein Turnier des traditionellenWintercups statt.

Der 23Jährige Bergheimer Daniel Geib (Union TC Salzburg Bergheim) erreichte hierbeidas Finale. Nach 2 klaren Runden musste er im Viertelfinale gegen den jungenOberösterreicher Max Voglgruber (UTC Casa Moda Steyr) kämpfen. Er setzte sichschlussendlich aber mit 6:1 3.6 6:3 durch. Im Semifinale bezwang er BerndKößler mit soliden Aufschlaggames mit 6:3 6:4.

Der 2.Finalist von diesem Turnier war Dominic Weidinger (TC Scheibbs). Der jungeNiederösterreicher konnte die ersten 3 Runden souverän für sich entscheiden. ImSemifinale traf er auf Johannes Mühlberger vom Union Stein&Co Mauthausen.Hier musste Weidinger über die volle Distanz gehen. Schlussendlich ging er aberdoch mit 6:4 2:6 6:1 als Sieger vom Platz.

Das Finale botein ausgeglichenes und enges Match. Geib konnte 3 Breackchancen bei 4:4 imersten Satz nicht verwerten und verlor den ersten Satz mit 6:4. Im 2. Satz ginger schnell mit 3:1 in Führung. Geib konnte auch diese Führung nicht nutzen undmusste sich Weidinger mit 6:4 6:3 geschlagen geben.

Das nächsteTurnier der Wintercup-Serie wird Ende Jänner im neuen Jahr 2014 auf der Anlagedes Tennispark Gmachl Elixhausen stattfinden.

ErgebnisseSemifinale:
Dominic Weidinger (TC Scheibbs) – Johannes Mühlberger: 6:4 2:6 6:1

Daniel Geib(Union TC Salzburg-Bergheim) – Bernd Kößler (TC GM Sports Anif): 6:3 6:4

Finale:

DominicWeidinger (TC Scheibbs) - Daniel Geib (Union TC Salzburg-Bergheim): 6:3 6:4

Top Themen der Redaktion