Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Salzburger Teams in der Bundesligasaison 2016

Neue Herausforderung für Union TC Salzburg Bergheim und Neumarkts "55er" Herren

22.10.2015/MJ

Im kommenden Jahr wartet auf die Salzburger Spitzenmannschaften eine neue Herausforderung. Neben dem 1. STC Stiegl spielt nun auch der Union TC Salzburg Bergheim in der 1. Bundesliga bei den Herren! Beide profitierten dabei vom Rückzug anderer Teams.
Nicht mehr mit dabei ist der TC Neumarkt. Die Mannschaft rund um den frisch gebackenen Staatsmeister Nico Reissig zieht sich aus der Bundesliga zurück und ist somit im Jahr 2016 nicht mehr in Österreichs stärkster Liga vertreten.

Der heurige Meister aus der Landesliga A, der TC St. Johann im Pongau, verzichtet freiwillig auf einen Aufstieg in die 2. Bundesliga und nimmt in der kommenden Saison wieder den Meisterkampf in Salzburgs höchster Spielklasse auf!

Anders ist die Situation bei den Herren 55! Das Meisterteam vom TC Neumarkt profitierte ebenfalls von Verzichtsgründen anderer und nimmt 2016 das Kapitel Bundesliga in Angriff!

Bei den Damen ist Salzburgs einziger Vertreter das Meisterteam vom 1. STC Stiegl, nachdem Union Woerle Henndorf leider im Playoff scheiterte.

Wir wünschen allen Mannschaften eine erfolgreiche Saison 2016!

im Bild: Maxi Pongratz, 1. STC Stiegl (Quelle STV)

Top Themen der Redaktion