Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Salzburger Sparkasse: Treuer Partner des Salzburger Tennis

Die Partnerschaft wurde langfristig verlängert

5.11.2014/EM
Die Salzburger Sparkasse ist seit vielen Jahren ein treuer Partner des Tennissports in Salzburg. Bereits seit 28 Jahren gibt es den „Sparkasse Jugend Cup“, seit 6 Jahren auch den „Sparkasse Kids Cup“, jeweils im Sommer und Winter. Seit Abschluss der Hauptsponsor-Vereinbarung im Jahr 2008 bestreiten auch die über 100 Jugendmannschaften ihre Meisterschaftsbewerbe unter dem Namen „Sparkasse Jugend Liga“.

Am 31.10.2014, dem Weltspartag, wurde nun diese erfolgreiche Kooperation mit dem Salzburger Tennisverband, mit 12.000 Mitgliedern in 95 Vereinen einer der größten Fachverbände, um weitere vier Jahre, bis Ende 2018, verlängert. STV-Geschäftsführer Erich Mild, freut sich über den Vertrauensbeweis: „Diese langfristige Zusammenarbeit ist eine Anerkennung unserer erfolgreichen Arbeit der letzten Jahre und eine Motivation für die Zukunft.“ So ist der Aufschwung im Tennis deutlich sichtbar, in den letzten Jahren konnte die Zahl der Teilnehmer an Wettbewerben um 50% gesteigert werden. Salzburger Jugendliche sind österreichweit ganz an der Spitze zu finden.

Die Förderung des Nachwuchssports ist auch ein Anliegen der Salzburger Sparkasse. Generaldirektor Gerald Fleischmann, dazu: „Die sportliche Betätigung und sinnvolle Freizeitbeschäftigung der Jugend liegt uns sehr am Herzen. Daher freut es uns, als regionale Sparkasse den Breiten- und Nachwuchssport in Salzburg in der Sportart Tennis maßgeblich fördern zu können.“

Bild:
Mag. Erich Mild (GF STV) und DI Gerald Fleischmann (GD Salzburger Sparkasse), unterzeichnen den Kooperationsvertrag für weitere 4 Jahre. (Foto: Salzburger Sparkasse)

Top Themen der Redaktion