Zum Inhalt springen

Verbands-Info

SALZBURGER SIEGE IN BAD HOFGASTEIN

Auf der 2. Station des Sparkasse Jugend Cups - Sommer 2009 in Bad Hofgastein konnten vier Salzburger Turniersiegerinnen und Turniersieger gefeiert werden!

Die Boys U12 sahen ein reines Salzburger Duell um den Turniersieg, in dem der STC-Spieler Paul Emesz (3) den topgesetzten David Haslgruber (ESV-ASKÖ Saalfelden) in einem hart umkämpften Finale mit 63 67 und 63 bezwang. Vorher schlug Haslgruber Pascal Moser (S/4) 62 75, während Emesz über den Oberösterreicher Alexander Arbeithuber (2) mit 63 61 das Finale erreichte.

Die Boys U14 wurden zur sicheren Beute des Kärntners Lukas Grubelnig, der im Finale Stefan Breuer (TC Zell am See) 60 61 schlug. Das Spiel um Platz drei entschied Thomas Krallinger (UTC Oberalm) gegen Stefan Reisenberger () mit 61 60 für sich. Einen steirischen Turniersieg gab es bei den Boys U16 zu feiern: Lukas Gasteiger aus Schladming bezwang Wolfgang Obersamer (ESV-ASKÖ Saalfelden) im Finale mit 36 61 64, während Rang drei an den Kärntner Roland Perlitz ging, der den Obertrumer Mario Hölzl sicher mit 63 61 in die Schranken wies.

Nina Schmid (TC Sparkasse Radstadt) siegte bei den Girls U12 mit zwei Erfolgen, während Magdalena Emesz (1. STC Stiegl) Rang zwei mit einem Sieg belegte! Bei den Girls U14 wurde Michaela Breuer (TC Neukirchen) als Siegerin gefeiert. Sie schlug im Finale die St. Johannerin Jana Strubegger 63 63. Im Halbfinale blieb Breuer in drei Sätzen (46 62 64) über Hannah Ornig (UTC Leogang) siegreich, Strubegger schlug Denise di Stefano (TC Salzburg-Bergheim) 61 26 64.

Anna Kosmata (TC St. Johann) holte sich den Turniersieg bei den Girls U16! Sie schlug im Finale Lisa Schosser (UTC Eugendorf) 76 64, während im Spiel um Rang drei Tamara Ljubojevic () zu einem wo-Sieg über Kathairna Kerbler (UTC Eugendorf) kam.

Peter Bazzanella
43 699 17569004
peterbazzanella@aon.at
14. Juli 2009 / 1020 Uhr  

Top Themen der Redaktion

Verbands-Info

2. April 2021

Frohe Ostern 2021

Ein bildhübscher (Oster)Hase, der gesundgepflegt wird (Beinbruch)