Zum Inhalt springen

TurniereKids & Jugend

Salzburger Finale bei ÖTV Jugend Circuit in Wien

Salzburgs Jugend dominiert den Bewerb Burschen U18

V.l. Manuel Lassacher, Julian Platzer, Dario Navarro. ©STV

Gleich nach dem Jahreswechsel war Salzburgs Tennisjugend beim 1. Turnier des BIDI BADOU ÖTV Jugend Circuit der Kategorie 1 im Einsatz. Beim Colony Club in Wien wurden die Altersklassen U14 und U18 ausgetragen.

Burschen U18: Julian Platzer siegt im Finale gegen Manuel Lassacher

Dabei gab es in der Altersklasse U18 in Wien einen durchschlagenden Salzburger Erfolg. Obwohl alle ungesetzt, erreichten drei Salzburger das Semifinale, im reinen Salzburger Finale setzte sich Julian Platzer (TC GM-Sports Anif) gegen Manuel Lassacher (Union TCS Bergheim) mit 6:1, 6:4 durch. Eine überzeugende Leistung von Platzer, der das Turnier ohne Satzverlust gewann. Lassacher schaltete im Viertelfinale die Nr. 1, Thilo Behrmann (B) 6:3, 6:3 aus und bezwang im Semifinale Leo Gutjahr (Nr. 7, NÖ) mit 7:5, 6:3. Eine weitere Talentprobe legte auch Dario Navarro (Union TCS Bergheim) ab, welcher bereits im Achtelfinale die Nr. 2, Niklas Maislinger bezwang und im Viertelfinale der Nr. 5, Alexander Gschiel (B) einen großen Kampf lieferte und mit 4:6, 7:6, 7:6 ins Semifinale einzog. Dort musste er sich Julian Platzer mit 3:6, 4:6 geschlagen geben. Ein toller Erfolg für die drei Salzburger Jugendlichen im Einzel. Im Doppel belegten Navarro/Platzer den 3. Platz.

Mädchen U18: Elena Miljkovic erreicht 3. Platz

Bei den Mädchen U18 konnte Elena Miljkovic (UTC Seekirchen) als erst 14-jährige das Semifinale erreichen. Dort unterlag sie Anna Payer (Nr. 5, V) 7:6, 5:7, 3:6. Ein sehr guter Saisonauftakt für die Seekirchnerin.

Mädchen U14: Anna Lena Demmelbauer im Viertelfinale

Anna Lena Demmelbauer (TC St. Johann im Pongau) erreichte bei den Mädchen U14 ungesetzt das Viertelfinale. Dort unterlag sie Amelie Losbichler (OÖ) in zwei Sätzen. Hannah Schwaiger (TC St. Johann im Pongau) belegte im Doppel den 3. Platz, musste sich im Einzel im Achtelfinale nach hartem Kampf Leonie Schauer (NÖ) geschlagen geben.

Top Themen der Redaktion