Zum Inhalt springen

Verbands-InfoSenioren

Salzburger Damen vertreten Österreich bei Team-WM Damen 40

3:0 Sieg in erstem Vorrundenspiel gegen Finnland

Österreichs Team Damen 40, v.l. Denise Greilinger, Sandra Gruber, Marta Szabo, Julia Adlbrecht. ©Privat

Von 31. Juli bis 5. August finden in Portugal die Team-Weltmeisterschaften der Altersklassen 35, 40 und 45 statt. Österreich ist mit 2 Teams vertreten, den Damen 40 und den Herren 35. Während bei den Herren 35 keine Salzburger Spieler vertreten sind, besteht das Team Damen 40 fast ganz aus Salzburger Spielerinnen.

Denise Greilinger und Sandra Gruber sind heuer mit dem Damen 35-Team von Union Woerle Henndorf auch österreichische Meisterinnen Damen 35 geworden. Marta Szabo (ESV ASKÖ Saalfelden) und die Kärntnerin Julia Adlbrecht komplettieren das österreichische Team.

Gesamt sind 19 Teams aus der ganzen Welt im Einsatz, in 6 Gruppen wird in der Vorrunde Round-Robin gespielt. Unser Team ist in der einzigen Vorrunde mit 4 Teams zusammen mit Argentinien, Finnland und Portugal eingeteilt. In der ersten Begegnung am 31. Juli wurde Finnland glatt mit 3:0 besiegt, Gruber und Greilinger im Einzel sowie Szabo/Adlbrecht im Doppel feierten jeweils klare 2-Satz-Siege. Der Prüfstein um den Gruppensieg wird das Team aus Argentinien, welches bereits zwei 3:0 Siege gegen Finnland und Portugal verzeichnen kann.

Top Themen der Redaktion