Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Saalfelden und Bramberg siegen

Pinzgauer Wintercup 2015/16 - Abschlussfest in Niedernsill

21.3.2016/JE
Der Pinzgauer Wintercup 2015/16 fand mit einem gemütlichen gemeinsamen Abend beim Gasthof Kröll in Niedernsill am Freitag, 18. März, seinen Ausklang. Noch einmal konnten alle Begegnungen bei dem einen oder anderen Gläschen genauestens analysiert werden. Erstmals wurden im Pinzgau in zwei Spielklassen die Winterkönige ermittelt.

In der Landesligagruppe verteidigten die Vorjahressieger aus Saalfelden mit einem 4:2 Erfolg im vorentscheidenden Gruppenspiel über Niedernsill erfolgreich ihren Titel. In der 1. Klasse setzten sich die Favoriten aus Bramberg souverän ohne Niederlage vor der zweiten Mannschaft aus Piesendorf durch.

Ab dem kommenden Herbst steigt der dritte Wintercup im Pinzgau, mit hoffentlich weiteren Mannschaftszuwächsen, um noch mehr Gruppen zusammenstellen zu können. Auf diesem Weg wünschen wir Pinzgauer allen Mannschaften eine erfolgreiche und hoffentlich verletzungsfreie Saison 2016.

 

Im Privatbild die gemütliche Abschlussfeier beim GH Kröll in Niedernsill.

Top Themen der Redaktion

COVID-19

Der Tennissport auf dem Weg zur Normalität

Ab 29. Mai darf in der Halle gespielt werden. Doppel ist auch bei Turnieren und Meisterschaften erlaubt. Bis 30. Juni sind maximal 100 Zuseher zugelassen, ab 1. Juli bis zu 500. Das Verweilen auf der Anlage ist gestattet. Duschen und Garderoben sind...

COVID-19Verbands-Info

"Tennis zu Viert" ist ab sofort möglich

Der ÖTV konnte beim Sportministerium erwirken, dass Hobby-Spielerinnen und -Spieler auch außerhalb des Familienverbundes miteinander spielen können.