Zum Inhalt springen

Kids & Jugend

20. Juli 2019
Rookie Cup 2019: die ersten Sieger sind gekürt

Brennpunkte Hallwang, St. Johann im Pongau und Uttendorf sind bereits Rookie Cup-Geschichte

Orange Gruppe 3 v.l. Damian Kasapoglu (4.), runner-up Jakob Eberhardt, TL Jörg Eberhardt, Siegerin Paulina Schwaiger, Leon Hirschbichler (3.) ©ESV Uttendorf

"Der Laden läuft" - gemeint ist der Rookie Cup 2019, bei dessem Start mehr als 130 Kids dabei sein wollten.
Auf den Anlagen des TC Hallwang, TC St. Johann und des ESV Uttendorf matchten sich die Kids trotz Hitzewelle mit großer Begeisterung und kürten die ersten Sieger. Diese dürfen sich indes bereits auf den Tennis Event freuen, zu dem sie der Salzburger Tennisverband einlädt.

Das waren die Sieger beim TC Hallwang (Turnierleiter Gerhard Pöttler):
Lukas und Philip Maiburger (beide TC Oberndorf), Fabio Gollackner (TC St. Gilgen), Tobias Spitaler (TC Bürmoos), Raphael Steinbichler, Pio Wirnsperger, Tobias und Raphael Hinterberger (alle TC Hallwang).

Und das die Sieger beim ESV Uttendorf (Turnierleiter Jörg Eberhardt): 
Marco Möschl, Jonas Weitgasser (beide UTC Niedernsill), Marcel Wimmer, Maxi Hörl, Fabian Niederacher (alle TC Zell am See), Theresa Söllner (ESV ASKÖ Saalfelden), Laura Gieringer (SC Mittersill), Paul Bernert (ESV Uttendorf), Paulina Schwaiger (TC St. Johann).

Last, but not better least siegten beim TC St. Johann (Turnierleiter Daniel Wieser):
Ognjen Krstic, David Flasch (beide UTC Wagrain), Fabian Gaßner (UTC Niedernsill), Christopher Kaindl (TC Mitterberhütten), Luca Sageder (OÖ), Tobias Stoiser (ESV Bischofshofen), Yoann Tretton (K). 
 

Top Themen der Redaktion