Zum Inhalt springen

Verbands-Info

RIEDER FINALE MIT FLORIAN FARNLEITNER

Der STC-Spieler rüstet nach dem Abrüsten beim Bundesheer wieder sportlich auf und erreichte beim "Pacific-Cup" in Ried im Innkreis das Finale!

Florian Farnleitner, als zwei gesetzt, schaltete auf dem Weg ins Finale mit Thomas Streif 62 61, Liridon Berjani 62 62, Gottfried Wittmann (7) 63 64 und im Halbfinale Christian Austaller (8) vier Oberösterreich in Folge aus. Im Finale des ÖTV-Kat VI-Turnieres traf er auf den topgesetzten Kärntner Björn Propst, der sich immer mehr zum "Oberösterreich-Spezialisten" entwickelt. Zur Erinnerung: Propst holte sich Ende April in Mattighofen den Turniersieg gegen Fanrleitners Clubkollegen Patrick Telawetz und auch in Ried war ihm den Sieg nicht zu nehmen. Diesmal war Florian Farnleitner (1. STC Stiegl/2) sein "Opfer", der mit 26 und 16 ziemlich klar unterlag!

Peter Bazzanella
43 699 17569004
peterbazzanella@lernhilfeoberndorf.at
14. Mai 2010 / 1935 Uhr   

Top Themen der Redaktion

Verbands-Info

2. April 2021

Frohe Ostern 2021

Ein bildhübscher (Oster)Hase, der gesundgepflegt wird (Beinbruch)