Zum Inhalt springen

Verbands-Info

RASENTURNIER GROSSGMAIN

Schon tradionell findet das Rasenturnier beim WTC Großgmain statt

Für die Sandplatzwühler aus Salzburg ist es jedes Jahr wieder eine Herausforderung, aber auch für die Platzpräperatoren, da ist mit Scotts Celaflor der Sponsor in direktem Bezug. Regenbedingt musste das Turnier vom Samstag auf Sonntag, den 19. Juli verschoben werden.

Ein Rasenplatz mit 12 Doppelpaarungen, da gelten verschärfte Bedingungen: Nur ein Champions-Tie-Break je Begegnung entscheidet im Round-Robin über die Platzierungen fürs Play-Off.

Im Finale gelang es den Obertrumern knapp mit 2:1 gewonnenen Champion-Tie-Breaks den Titel gegen Hallein zu holen.

Bildbeschriftung von links:
Manfred Wurmhofer und Andreas Reitshammer (Obertrumer TC), Christoph Schinwald und Tobias Schrempf (Halleiner Tennisclub)

Bildergalerie

Top Themen der Redaktion

COVID-19

Schnellstmögliche Öffnung der Hallen

Wie von Sportminister Werner Kogler angekündigt, muss der Tennissport in der ersten Öffnungswelle dabei sein, fordert ÖTV-Präsident Magnus Brunner.

Allgemeine KlasseTurniere

14. Januar 2021

Neumayer unterliegt knapp

Benedikt Emesz wird in Antalya auch das zweite Turnier spielen