Zum Inhalt springen

Verbands-Info

PRESSEKONFERENZ MIT THOMAS MUSTER IM EUROPARK

Bei der ATP Salzburg Indoors - Pressekonferenz im Europark musste Thomas Muster diesmal Kindern Rede und Antwort stehen. Neben der Autogrammstunde war das Bälle schlagen am Kleinfeldcourt der Renner schlechthin ...

<font size="2">Anlässlich des ATP Turniers „Salzburg indoors“ fand im Europark eine Pressekonferenz mit <strong style="mso-bidi-font-weight:normal">Thomas Muster </strong>und dem verletzten <strong style="mso-bidi-font-weight:normal">Nico Reissig </strong>statt. Die Fragen wurden von der heimischen Tennisjugend gestellt, unter anderem von den Kaderkindern Karoline Kirchtag (UTC Eugendorf) und Ralf Maier (WTC Großgmain). <br></font>

<font size="2">Nachwuchstalent Arabella Koller durfte – neu eingekleidet von der Firma „<strong>limited sports</strong>“ – mit Thomas Muster einige Bälle am <span lang="DE-AT">Kleinfeldcourt schlagen. Danach gab es auch für die restlichen Kinder kein Halten mehr: Der Court wurde mit viel Begeisterung in Beschlag genommen und die vielen Zuschauer konnten mitverfolgen, wie groß der <strong>Spaßfaktor</strong> beim Tennis ist.</span></font>

<font size="2">Bei der anschließenden <strong>Autogrammstunde</strong> durften sich die Kinder eine bleibende Erinnerung an das Zusammentreffen mit dem Tennis-Idol mit nach Hause nehmen. </font>

<font size="2"><strong>Event-Tipp: </strong>Thomas Muster ist in der Salzburgarena noch am Freitag, Samstag und Sonntag beim "<strong>Turnier der Legenden</strong>" im Einsatz!</font> 

Top Themen der Redaktion