Zum Inhalt springen

Verbands-Info

PREMIERENSIEG FÜR BERGHEIM

Nach vier Niederlagen in Folge, landete der TC Salzburg-Bergheim an Fronleichnam seinen ersten Sieg in der 2. Division der ÖTV-Bundesliga!

<font size="2">Gegner KTK Krems, der mit den Krenn-Brüdern und "Altmeister" Rainer Falenti (unterlag Soma Kesthely in drei Sätzen) anrückte hielt das Match nach den Einzeln mit 3/3 offen. Der Grundstein zum knappen 5/4 Sieg Bergheims wurde hingegen in den Doppelpartien gelegt.</font>

<font size="2">Für Bergheim, das durch eine Verletzung Patrick Linkes bereits im ersten Game geschwächt in die Partie ging, punkteten Daniel Geib, Soma Kesthely und Max Pongratz&nbsp;in den&nbsp;Singles sowie Kesthely/Maximilian Schmuck bzw.&nbsp;Pongratz/Sebastian Kollmann im Doppel.</font>

<font size="2">In der nächsten Runde (Sa, 13.06.2009, 1100 Uhr) bekommt es Bergheim mit dem überlegenen Leader der 2. Division, TC Gleisdorf, zu tun.</font>

<font size="2">Peter Bazzanella <br>43 699 17569004 <br><a href="mailto:peterbazzanella@aon.at">peterbazzanella@aon.at</a> <br>11. Juni 2009 / 2045 Uhr</font>

<font size="2"></font> 

Top Themen der Redaktion