Zum Inhalt springen

Verbands-Info

PATRICK TELAWETZ STOPPT MARIO HAIDER-MAURER

Der STC-Spieler Patrick Telawetz krönte seine guten Leistungen beim letzten Turnier im Rahmen des Salzburger Tennis-Wintercups 2007/2008 mit dem Turniersieg. Dabei gelang ihm ein eindrucksvoller sieg gegen den an eins gesetzten Mario Haider-Maurer!

Dabei gelang es ihm vor allem in Satz eins, Haider-Maurer mit langen Bällen unter Druck zu halten. Das entscheidende Break erzwangTelawetz Ende des Satzes. Im zweiten Satz hatte Haider-Maurer nichts mehr zuzusetzen, kassierte ein schnelles Break und steckte frühzeitig auf. 

Bei den Damen gab es mit Bettina Kreindl eine Überraschungssiegerin, die ungesetzt das Finale erreichte und ihre Gegnerin Pamela Amon (NÖ/7) zur Verzweiflung brachte. 

Lesen Sie dazu die Pressemitteilung und beachten Sie die draws (Damen und Herren).

Top Themen der Redaktion