Verbands-Info

Partnerschaft mit Salzburger Sparkasse verlängert - Neu: sVersicherung

Am Weltspartag wurde die langjährige Partnerschaft mit der Salzburger Sparkasse um weitere vier Jahre verlängert. Neu einbezogen wurde die sVersicherung.

©wildbild.at

Die Salzburger Sparkasse ist seit vielen Jahren ein treuer Partner des Tennissports in Salzburg. Bereits seit 31 Jahren gibt es im Sommer und Winter den „Sparkasse Jugend Cup“, seit 9 Jahren auch den „Sparkasse Kids Cup“. Seit 2008 treten in der „Sparkasse Jugend Liga“ über 100 Teams zu ihren Meisterschaftsbewerben an.

 

Am heurigen Weltspartag wurde nun diese erfolgreiche Partnerschaft um weitere vier Jahre verlängert und zusätzlich auf die sVersicherung ausgeweitet. Damit kann die Salzburger Tennisfamilie noch umfangreicher auf finanzielle Dienstleistungen und Produkte aus einer Hand zurückgreifen.

 

STV-Präsident Werner Klausner freut sich über diesen Vertrauensbeweis: „Diese langfristige Zusammenarbeit ist eine Anerkennung unserer erfolgreichen Arbeit der letzten Jahre und eine Motivation für die Zukunft.“ So ist der Aufschwung im Tennis deutlich sichtbar, der Salzburger Tennisverband vertritt in 93 Vereinen nicht weniger als 12.000 Mitglieder. In den letzten 10 Jahren konnte die Zahl der Teilnehmer an Wettbewerben um 50% gesteigert werden. Salzburger Jugendliche sind national und international erfolgreich, z.B. Lukas Neumayer Nr. 1 in Österreich und Nr. 6 in Europa, Benedikt Emesz Nr. 2 in Österreich, Arabella Koller Staatsmeisterin Damen).

 

Die Förderung des Nachwuchssports ist auch ein Anliegen der Salzburger Sparkasse. Generaldirektor Christoph Paulweber dazu: „Die sportliche Betätigung und sinnvolle Freizeitbeschäftigung der Jugend liegt uns sehr am Herzen. Daher freut es uns, als regionale Sparkasse den Breiten- und Nachwuchssport in Salzburg in der Sportart Tennis maßgeblich fördern zu können.“

 

 

Im Bild v.l.: Sparkassen-Generaldirektor Christoph Paulweber, STV-Präsident Werner Klausner, STV-Geschäftsführer Erich Mild, sVersicherungs-Gebietsleiterin Renate Vierthaler, Sparkasse-Vorstand Markus Sattel und sVersicherungs-Vertriebschef Christoph Oppitz freuen sich über die gemeinsame Partnerschaft. (Foto: wildbild.at)

 

 

 

Top Themen der Redaktion