Zum Inhalt springen

Verbands-Info

ÖSTERREICHISCHE MEISTERSCHAFTEN 18u

In Wien gehen derzeit die österreichischen Staatsmeisterschaften für Girls und Boys 18u über die Bühne. Christina Auer und Gabriel Schmidt stehen bereits im Achtelfinale!

<font face="arial,helvetica,sans-serif" size="1">Christina Auer, die seit &nbsp;kurzer Zeit im LZ Südstadt trainiert und dort auch die Schule besucht, gewann ihr Erstrundenspiel als&nbsp;Nummer 6 gesetzt gegen die Wienerin Sabrina Urban klar mit 63 und 62. In der nächsten Runde trifft sie auf die (schalgbare) Niederösterreicherin Patricia Haas. Auch der Oberndorfer Gabriel Schmidt gelangte ins Achtelfinale. Allerdings musste er über drei Sätze, ehe er den Kärntner Björn Treber mit 62 57 und 61 doch noch recht sicher schlagen konnte. Schmidt bekommt es nun mit dem Rehrl-Bezwinger Johannes Schullern (T) zu tun. Schullern schlug in Runde eins den Walser ganz glatt mit 62 61! Max Pichelstorfer (UTC Eugendorf)&nbsp;gelangte über die Qualifikation (62 62 gegen Benjamin Gebeshuber/OÖ und 63 61 gegen Alexander Pichler/K) in den Hauptbewerb. Er unterlag in Runde eins dem Niederösterreicher Dominic Thiem knapp in zwei Sätzen mit&nbsp;57 und 46. Für Sebastian Kollmann (TC Salzburg-Bergheim) kam das Aus in der ersten Runde.&nbsp;Der an acht gesetzte Oberösterreicher&nbsp;Chrstian Austaller&nbsp;gewann sicher mit 63 und 61.</font>

<font face="arial,helvetica,sans-serif" size="1">Nicht am Start ist der beste Salzburger Spieler dieser Altersklasse, der Bergheimer Daniel Geib, der derzeit Rang 3 in der ÖTV-Rangliste 18u einnimmt.</font>

<font face="arial,helvetica,sans-serif" size="1">Peter Bazzanella<br>43 699 17569004<br><a href="mailto:peterbazzanella@tele2.at">peterbazzanella@tele2.at</a></font><font face="arial,helvetica,sans-serif" size="1"><br>Mo, 0655 Uhr&nbsp;&nbsp;&nbsp;</font>

Top Themen der Redaktion