Zum Inhalt springen

Verbands-Info

ÖM U16: Zwei Medaillen für Jakob Aichhorn und Gregor Ramskogler

Vom 02.01 bis 08.01.14 fanden in Neudörfl (B) die Österreichischen Jugendhallenmeisterschaften im Bewerb U16 statt.

<font color="#000000"><font face="arial, helvetica, sans-serif"><font size="2">Vom 02.01 bis 08.01.14 fanden in Neudörfl (B) die Österreichischen Jugendhallenmeisterschaften im Bewerb U16 statt. Aus Salzburger Sicht gab es dabei allen Grund zur Freude: Jakob <strong>Aichhorn</strong> (TC GM Sports Anif) holte sich den Vizemeistertitel im Einzel und gemeinsam mit seinem Klubkollegen Gregor <strong>Ramskogler</strong> den zweiten Platz im Doppelbewerb. </font></font></font>

<font color="#000000"><font face="arial, helvetica, sans-serif"><font size="2">Nach drei souveränen Siegen schlug Jakob<strong> Aichhorn</strong> (TC GM Sports Anif) im Halbfinale seinen Doppelpartner und Klubkollegen Gregor <strong>Ramskogler </strong>6:3 7:5. Im Finale musste er sich schließlich dem ungesetzten Tiroler Matthias <strong>Haim</strong> 3:6 4:6 geschlagen geben.</font></font></font>

<font color="#000000"><font face="arial, helvetica, sans-serif"><font size="2">Im Doppel holten sich die beiden Salzburger Gregor<strong> Ramskogler</strong> und Jakob <strong>Aichhorn </strong>(beide TC GM Sports Anif) den Doppel-Vizemeistertitel. Sie mussten sich nur dem auf eins gesetzten Duo Matthias <strong>Haim </strong>(T) und Gabriel <strong>Pfanner</strong> (Vbg) im Finale 2:6 2:6 geschlagen geben.</font></font></font>

Bild: Jakob Aichhorn (TC GM Sports Anif)
Bildquelle: STV

/kk

Top Themen der Redaktion