Zum Inhalt springen

Verbands-Info

ÖM U12 SIEHT STARKE SALZBURGER

Mit starken Leistungen warteten bisher Salzburgs U12-Jugendliche bei den ÖM in Knittelfeld (ST) auf. Bei den U14-Meisterschaften in Wien haben die Burschen ausgelassen, die Girls dagegen retteten Salzburgs Ehre!

<font size="2">U12: Lukas Führling (TC RW Bad Hofgastein) erreicht im Einzel das Finale, Jan Neuburger-Higby (TC Zell am See) stößt bis ins Halbfinale vor, zudem erreicht sein Clubkollege Stefan Breuer das Achtelfinale. Andreas Onz (TC Zell am See) startet aus der Qualifikation und entscheidet das Qualfinale für sich, ehe er in der ersten Hauptrunde unterliegt und mit David haslgruber (ESV-ASKÖ Saalfelden) erreicht er das Achtelfinale im Doppel. Die Girls konnten da nicht wirklich mithalten. Einzig Verena Renger (TC Adnet) schafft die Qualifikation, scheidet jedoch in der ersten Runde Hauptbewerb aus.</font>

<font size="2">U14: Salzburgs "Flaggschiff" Ann-Sophie Schwaiger (1. STC Stiegl) schafft den Einzug ins&nbsp;Einzel-Halbfinale, ehe sie unterliegt, Isabella Fletschberger (UTC Wagrain) erreicht das Achtelfinale, Livia Tasch (ÖTSU Woerle Henndorf) scheidet in der ersten Runde aus. Hannah Ornig (UTC Leogang) holt sich das Qualifinale, die erste Runde Hauptbewerb übersteht aber auch sie nicht. Dagegen gibt es einen Erfolg vom Doppel der Girls zu berichten: Ann-Sophie Schwaiger und Isabella Fletschberger schaffen das Doppel-Viertelfinale.</font>

<font size="2">Peter Bazzanella <br>43 699 17569004 <br><a href="mailto:peterbazzanella@aon.at">peterbazzanella@aon.at</a> <br>2. Juni 2009 / 2130 Uhr</font>

Top Themen der Redaktion