Zum Inhalt springen

Verbands-Info

NUR WENIGE ÜBERRASCHUNGEN BEI DER JUGEND LM 2009

Nur bei den Girls 14 konnte sich die Topfavoritin nicht durchsetzen und auch im Doppel kam es zu einer kleinen Überraschung! Im Westreicher Foto sind von links Stefan Breuer, Leon Rosenberger, Mario Hölzl, Thomas Krallinger und Lukas Führling zu sehen!

Die letzten beiden Turniere der Wintersaison 2008/2009 gingen am vergangenen Wochenende (27. bis 29. März 2009) im Tenniscamp Bergheim, darunter die Jugend LM 2009 (indoor), zu Ende. Großteils kam es beiden Jugendlichen zu den erwarteten Favoritensiege, nur bei den Girls 14 schied die topgesetzte Favoritin Livia Tasch (ÖTS U Woerle Henndorf) im Halbfinale aus. Auch im Doppel der Boys 16 siegten die Außenseiter, die vermeintlichen Favoriten mussten sich mit Platz zwei zufrieden geben. Lesen Sie dazu unsere Pressemitteilung, besuchen Sie die Bildergalerie, die Draws finden Sie unter diesem Link:http://www.tennisturnier.at/tennisaustria/layout2009.jugend.asp

Peter Bazzanella
43 699 17569004
peter.bazzanella@salzburtennis.at
31. März 2009 / 1315 Uhr  

Top Themen der Redaktion